Man sagt, dass der erste Eindruck sehr wichtig sei. Deshalb formuliere ich es am besten so: „Willkommen lieber Besucher, klick ruhig etwas herum, niemand beobachtet Dich. Ich freue mich, wenn Dir das virtuelle Ambiente gefällt. Noch mehr Glück bescheren uns allerdings Begegnungen in der realen Welt, aber diese Möglichkeit besteht ja, denn Ben Profane kommt auch gerne persönlich vorbei. Und dann geht der Spaß erst richtig los!“

eine fröhliche Zeit und hoffentlich auf bald

Ben